Ausbildung zum Elektroniker für Automatisierungstechnik (m/w/d)

Ort:  Bitterfeld-Wolfen OT Thalheim
Land/Region:  DE
Kategorie:  Fertigung, Technik, Logistik

Meyer Burger – WORK FOR A VISION

Du suchst nicht irgendeinen Job, sondern willst Teil von etwas Großem sein? Du willst mit deiner Arbeit dazu beitragen, dass die Energiewende wirklich gelingt? Dann bewirb dich jetzt bei Meyer Burger.

Während der Ausbildung erlernst du u.a.:

 

  • die Installation, die Konfigurierung, das Programmieren und Justieren automatisierter elektrische Antriebssysteme, Sensorsysteme, Betriebssysteme und Netzwerke
  • das Einbauen vom mess-, steuerungs- und regelungstechnische Einrichtungen und verbinden Einzelkomponenten zu komplexen Automatisierungseinrichtungen
  • die Analyse und die Optimierung von Funktionszusammenhänge und Abläufe von automatisierten Systeme sowie Änderungen bzw. Erweiterungen planen und entwickeln
  • Messwerte zu überprüfen und System-, Diagnose- und Prozessdaten auszuwerten
  • die Ermittlung und Behebung von Störung sowie die Analyse von Störungsursachen als Maßnahme der Qualitätssicherung
  • Sicherheits- und Schutzfunktionen elektrischer Anlagen zu prüfen
  • die Dokumentation der Arbeiten unter Berücksichtigung von Vorgaben, Gesetzen und Verordnungen
  • die Einweisung von Kunden und Nutzer in die Anlagenbedienung

 

Das bekommst Du von uns:

 

  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Ausbildung mit sehr guten Übernahmechancen innerhalb einer hoch technologisierten Fertigung
  • Attraktive Ausbildungsvergütung mit Urlaubs-und Weihnachtsgeld, Betriebliche Altersvorsorge, 26 Tage Urlaub pro Kalenderjahr
  • Angenehmes 6/4 Schichtmodell mit 35,1 h/Woche

 

Das macht uns neugierig:

 

  • Du hast einen guten Realschulabschluss in der Tasche?
  • Du bist ein Teamplayer?
  • Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft sind keine Fremdwörter?
  • Du hast kein Problem mit Schichtarbeit?
  • Dein Interesse an der Verbindung von mechanischen und elektrischen Bauteilen ist bereits geweckt?
  • Du hast technisches Verständnis und handwerkliches Geschick?

Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Dein persönlicher Kontakt bei uns:

Ronald Löscher
Verantwortlicher Berufsausbildung
+49 3723 671 1911

Einblicke in unsere Arbeitswelt: